10 Facebook-Marketing-Tipps zur Einführung Ihrer Marke

Feb 2020

4 mins read

Digitale Medien und Soziale Medien Marketing entwickeln sich täglich weiter, mit dem Aufkommen neuer Plattformen, Muster und Nutzerverhalten, was sie zu einem idealen Ort für Unternehmen und Einzelpersonen macht, um Engagement zu gewinnen und ihr Geschäft zu fördern. Doch trotz der Präsenz von Schwergewichten wie LinkedIn, Twitter, Instagram, Snapchat, Pinterest, Reddit und einigen anderen hat es Facebook geschafft, seine Popularität zu behalten. Mit rund 2,45 Milliarden aktiven monatlichen Nutzern ist Facebook-Marketing ein integraler Bestandteil jeder Social-Media-Marketingstrategie eines Unternehmens.

2. Kommunizieren Sie mit Kunden über den Facebook-Chat

Bild: Freepik

Eine weitere großartige Möglichkeit, die Facebook-Seite zu nutzen, ist die Verwendung der Chat-Funktion, um Kundenbeschwerden anzusprechen, neue Leads zu generieren und Antworten auf Fragen zu geben. Der Facebook Messenger hat eine Öffnungsrate von 80 % und eine Klickrate von 60 % und ist damit ideal für jede Facebook-Marketingstrategie. Das Ansprechen von Kundenbeschwerden durch 24/7-Chatbots oder schnelle persönliche Antworten führt zu zufriedenen Kunden und die Wahrscheinlichkeit, dass Kunden negatives Feedback auf öffentlichen Plattformen hinterlassen, ist geringer.

3. Teilen Sie Inhalte, die für Ihre Kunden hilfreich sind

Während Facebook-Marketing ideal für die Verbreitung von Verkaufsinhalten ist, die zu höheren Konversionen führen können, müssen nicht alle Inhalte verkaufsbezogen sein. Facebook-Publikum interagiert eher mit Inhalten, die Brancheneinblicke, Marktanalysen oder hilfreiche Tipps zu dem Produkt oder der Dienstleistung bieten, die Ihre Marke anbietet. Nutzen Sie Facebook-Marketing, um eine starke Verbindung zu Ihrem Publikum aufzubauen und die Nutzer dazu zu bringen, Ihrer Marke zu vertrauen, indem anregende Inhalte teilen, die sie zum Nachdenken anregen.

4. Teilnahme von Benutzern durch Facebook-Wettbewerbe sicherstellen

Bei Facebook geht es nicht nur darum, über die Marke zu sprechen; die Erfolgswahrscheinlichkeit ist höher, wenn es gelingt, eine Beteiligung der Nutzer zu generieren. Eine ausgezeichnete Facebook-Marketing-Taktik, um die Anzahl der Follower und die Markenbekanntheit zu erhöhen, sind Facebook-Inhalte, Gewinnspiele, Giveaways oder laufende Aktionen.

Finden Sie ein Thema oder eine Idee, die eine Beteiligung der Nutzer generieren kann und eine Verbindung zu Ihrem Publikum herstellt. Diese einfache Facebook-Marketing-Taktik kann dazu beitragen, das Engagement zu steigern und Ihre Social-Media-Reichweite in die Höhe zu treiben, um eine größere Zugkraft zu erlangen.

5. Promoten Sie Ihre besten Beiträge, um ein größeres Publikum zu erreichen

Haben Sie fantastische Inhalte, die ein größeres Publikum erreichen können? Eine großartige Möglichkeit, Ihre leistungsstarken Beiträge zu fördern, ist das Promoten von Beiträgen als Teil Ihrer Facebook-Marketing-Taktik. Beworbene Beiträge erhalten eine höhere Sichtbarkeit, weil:

1. Ihre Follower sind möglicherweise nicht jedes Mal online, wenn Sie etwas posten

2. Ihre Posts können in der Timeline der Follower aufgrund eines Anstiegs der Social Media-Aktivität verloren gehen

Beworbene Beiträge erhöhen Ihre Chancen, im Newsfeed des Benutzers gesehen zu werden, und dies trägt dazu bei, die Impressionen und die Reichweite für den jeweiligen Beitrag zu erhöhen.

Bild: Freepik


6. Facebook-Werbeanzeigen effektiv nutzen

Facebook bietet mit den Facebook-Anzeigen eine eigene Werbung an, die bei effektiver Nutzung fantastische Ergebnisse erzielen kann. Mit Facebook-Werbeanzeigen können Sie eine bestimmte Zielgruppe erreichen, wobei das Targeting auf demografischen Daten und Aktivitäten basiert. Außerdem können Sie das Werbebudget so einstellen, dass verschiedene Metriken wie Reichweite, Sichtbarkeit, Likes oder Website-Klicks erreicht werden.

Die Verwendung von Facebook Digital Marketing und Anzeigen liefert erstaunliche Ergebnisse, wenn sie zeitlich und strategisch richtig eingesetzt werden.

7. Ermutigen Sie Testimonials von Mitarbeitern

Facebook-Marketing eignet sich nicht nur hervorragend, um Kunden, Branchenführer und Partner zu erreichen, sondern ist auch eine großartige Plattform, um potenzielle Mitarbeiter zu erreichen, die gerne für Ihre Marke arbeiten würden. Nicht nur das, Mitarbeiter sind Ihre größten Cheerleader und Untersuchungen zeigen, dass 72 % der Menschen angaben, sich mehr mit Marken verbunden zu fühlen, bei denen Mitarbeiter Informationen über sie teilten. Egal, ob es sich um ein B2B- oder ein B2C-Unternehmen handelt, die Beziehung von Mensch zu Mensch ist der positivste Markenwert, den man einbringen kann, und die Mitarbeiter helfen dabei, Ihrer Marke ein Gesicht zu geben, wodurch sie für Ihre Kunden leichter greifbar wird.

Nutzen Sie also Ihre Mitarbeiter, um Branchenwissen zu teilen und die Vorteile Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistungen zu präsentieren. Zusätzlich hilft es, Mitarbeiter in Markenbotschafter zu verwandeln, um zu zeigen, wie Ihre Marke wichtige Feiertage feiert und Mitarbeiter belohnt.

8. Erzielen Sie Verkehr auf Ihrer Website durch spezifische CTA

Für Unternehmen, die eine fantastische Website haben und den Verkehr auf eine bestimmte Seite lenken möchten, sind soziale Medien und digitales Facebook-Marketing ein nützliches Tool für die Promotion. Während Facebook-Posts und bezahlte Anzeigen großartig sind, haben viele Nutzer vielleicht mehr Fragen oder sind an zusätzlichen Informationen über Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung interessiert. Um diese interessierten Leads zu konvertieren, wirkt das Hinzufügen eines relevanten Call-to-Action (CTA) wahre Wunder.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Posts und Ihre Facebook-Seite die relevante URL zu Ihrer Website haben und definieren Sie CTA, die Interesse erzeugen und spezifisch für den Inhalt sind, den Sie über Facebook-Marketing teilen.

9. Promoten Sie Videoinhalte häufig

Wenn Ihre Facebook-Marketingstrategie keine Videos beinhaltet, sollten Sie wissen, dass Sie an Popularität verlieren. Laut Statistik sehen sich Facebook-Nutzer jeden Tag 100+ Millionen Stunden Videos an, und die Popularität von Videos hat sich seit 2015 von 4 Milliarden auf 8 Milliarden Aufrufe pro Tag verdoppelt.

Ein kurzes 2-minütiges Video erzeugt mit höherer Wahrscheinlichkeit eine höhere Resonanz als jeder andere Inhalt und erhöht Ihren Wiedererkennungswert. Wenn Sie also in irgendeinen Inhalt für Ihr Facebook-Marketing investieren möchten, dann in Videos.

Bild: Pexels

10. Netzwerk und Beziehung zu Influencern aufbauen

Facebook-Marketing ist großartig für die Interaktion mit Nutzern und die Gewinnung neuer Leads, aber wenn Sie Ihre Reichweite über Ihre Follower hinaus erweitern möchten, ist Influencer-Marketing eine großartige Taktik. Finden Sie Influencer und Führungskräfte in Ihrer Branche und planen Sie eine Zusammenarbeit, die für Ihr Publikum interessant ist. Dadurch gewinnen Sie nicht nur eine hohe Sichtbarkeit für Ihre Follower, sondern auch Traktion für das Publikum Ihres Influencers.

Abschließende Überlegungen

Social Media Marketing und Facebook Marketing bilden entscheidende Elemente für den Erfolg in jeder Branche. Während diese Tipps großartig sind, um Ihre digitale Marketing-Strategie für Facebook zu starten, gibt es viel mehr zu Social Media Marketing auf Facebook und anderen Plattformen.

Wenn Sie lernen möchten, wie Sie wirkungsvolle und erfolgreiche Kampagnen mit Facebook Marketing und anderen Plattformen entwickeln können, sollten Sie das Diplom in Social Media Marketing der Shaw Academy erkunden. Lernen Sie Social Media und Facebook Marketing und werden Sie ein zertifizierter Meister in nur 16 Wochen.