NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Die Informationen („Informationen“), auf die von Ihnen („Besucher“) zugegriffen werden können, während Sie die Website der Shaw Academy nutzen.

Pflichten des Besuchers:

Der Besucher soll

  1. Bestimmen, ob die Informationen den Bedürfnissen des Besuchers entsprechen;
  2. Bestimmen, ob der Besucher die nötigen Rechte besitzt, um Inhalte zu speichern, zu reproduzieren oder auf andere Art und Weise, die vom Besucher beabsichtigt wird, von Informationen Gebrauch macht;
  3. Sich jeglichen rechtlichen Verpflichtungen fügen. Das beinhaltet einschließlich, aber nicht ausschließlich, Verpflichtungen durch Urheberrecht und Copyright, Vertraulichkeit, Verleumdung, gute Sitte und Exportgesetze;
  4. Informationen isolieren, schützende Software wie Antivirenprogramme nutzen und andere Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass die Informationen, falls schädlich oder infiziert, keinen Schaden an den Informationen des Besuchers oder dessen System verursachen können.
  5. INFORMATIONEN sind in keinster Weise gewährleistet oder garantiert. DIE WEBSITE DER SHAW ACADEMY WIRD „OHNE GEWÄHR UND ANSPRUCH AUF VOLLSTÄNDIGKEIT" ANGEBOTEN. DIE SHAW ACADEMY GIBT KEINE GARANTIEN, WEDER AUSDRÜCKLICHE NOCH STILLSCHWEIGENDE, EINSCHLIEßLICH, ABER NICHT AUSSCHLIEßLICH BEZÜGLICH DER MARKTGÄNGIKEIT UND PASSGENAUIGKEIT FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, IN BEZUG AUF DIE SHAW ACADEMY ODER JEGLICHE INFORMATION.'

Die Shaw Academy gewährt weder, noch garantiert sie:

  1. die Richtigkeit, Angemessenheit, Qualität, Aktualität, Gültigkeit, Vollständigkeit oder Eignung jeglicher Information für jeglichen Zweck;
  2. dass jegliche Information frei von Virusinfektionen, Würmern, Trojanern oder ähnlichem sind, die Eigentum verseuchen oder schädigen können;
  3. dass die Informationen kein nur für Erwachsene geeignetes Material oder Material, das von einzelnen Personen als anstößig erachtet werden könnte, enthalten; oder
  4. dass die Funktionen oder Dienstleistungen, die von Academy of Financial Trading angeboten werden, nicht unterbrochen werden, fehlerfrei sind oder dass Defekte auf der Website der Academy of Financial Trading korrigiert werden.

Vertragspartner

Der Vertragspartner für das Abonnement oder den Erwerb von Dienstleistungen der Shaw Academy, hauptsächlich aber nicht ausschließlich Aus- und Fortbildungskursen, ist, sofern nicht anderweitig explizit geregelt oder angegeben, die Shaw Academy Limited mit Sitz in Dublin.

Bedingungen für den Kauf mit Kreditkarte

  1. Onlinekäufe auf Shawacademy.com oder verbundenen Kaufabwicklungsseiten werden über Paypal abgewickelt.
  2. Die Kündigung ist nach der Zahlung aufgrund von Kursbereitstellung, Terminierung und Platzlimitierungen nicht mehr möglich.
  3. Es gibt keine Rückerstattung, wenn der Kunde nur an Teilen des Kurses teilnimmt.
  4. Es gibt keine Rückerstattung, nachdem der Kunde den Kurs begonnen hat.
  5. Es gibt keine Rückerstattung, wenn der Kunde es versäumt, an einem Kurs teilzunehmen

Sicherheit

Zahlungen

Wir akzeptieren Online-Zahlungen via VISA, MasterCard, American Express und durch Paypal- Accounts. Kunden können nur an Kursen teilnehmen, nachdem die vollständige Zahlung erfolgt ist. Teilzahlungen unterliegen den gleichen Konditionen, wie es in der Klausel 2 Kündigungen dieser Bedingungen zum Kauf mit Kreditkarte vorgesehen ist.

Beschwerden und Einsprüche

Wenn Sie sich als Schüler, Mitarbeiter oder Arbeitgeber über die Shaw Academy beschweren wollen sollten oder Einsprüche gegen jeglichen Bewertungsprozess, Output oder sonstige Angelegenheiten bei der Shaw Academy einlegen möchten, kontaktieren Sie uns bitte wie folgt mit einer genauen Beschreibung Ihres Problems:

Jegliche Mitteilung einer Beschwerde oder eines Einspruchs an die Shaw Academy wird streng vertraulich behandelt. Ihr Anliegen wird binnen zweier Werktage untersucht und beantwortet. Wir werden uns mit Ihnen und jeden anderen interessierten und betroffenen Parteien austauschen, bis wir zu einer gegenseitig zufriedenstellenden Lösung kommen sollten. Auf jegliche Kommunikation wird auch währenddessen innerhalb von zwei Werktagen geantwortet.

Sollte es nicht möglich sein, zu einer gegenseitig zufriedenstellenden Lösung zu kommen, wird ein angemessener, unabhängiger Schlichtungsexperte aus Dublin, Irland, durch die Shaw Academy hinzugezogen, um bei der Lösung jeglichen Disputs zu unterstützen. Sollte auch dieser Schlichtungsprozess von einer der Parteien als unbefriedigend eingeschätzt werden, ist jeder Partei das Recht vorbehalten, rechtliche Schritte einzuleiten. Dies hat hierbei in Einklang mit irischem Recht zu geschehen. Der Antrag ist hierbei unwiderruflich bei den irischen Gerichten zu stellen.

Informationen

Durch den Geschäftsabschluss oder auch durch die Registrierung persönlicher Daten mit der Shaw Academy wird dieser das Einverständnis gegeben, bei Bedarf genannte Informationen an Dritte in irgendeiner Form zu übertragen; unabhängig, ob es sich hierbei um vollständig eigenständige oder auch um juristische Personen handelt. Im Speziellen, aber nicht ausschließlich, werden die Informationen für artverwandte Angebote, Dienstleistungen und Anwendungen genutzt. Die Shaw Academy wird im Interesse des jeweiligen Kunden entscheiden, zum Zeitpunkt der Registrierung oder auch zu einem späteren Zeitpunkt. Der Kunde willigt ein, dass er durch Dritte für die zuvor beschriebenen Zwecke kontaktiert werden darf, solange keine abweichende Vereinbarung getroffen wurde. Die Shaw Academy wird jederzeit Weisungen des Kunden respektieren und berücksichtigen und alle Dienste weiterhin zur Verfügung stellen, soweit diese im rechtlichen und kommerziellen Rahmen realisierbar sind.

KONTAKTIEREN SIE UNS wenn Sie eine Anfrage oder Bedenken bezüglich unserer Website Nutzungsbedingungen haben.