Diploma in Fotografie

Von den Fotografie-Grundlagen bis zur digitalen Nachbearbeitung

Über 394,958 erfolgreiche Absolventen
cpd certification


395€

Fotografie ist eine einzigartige Kunst, die es dem passionierten Anwender ermöglicht, sich in einzigartigen Bildern auszudrücken. Ganz egal ob Sie eine Geschichte erzählen, ein Produkt verkaufen oder lediglich festhalten möchten wie schön ein bestimmter Ort ist, den Sie besucht haben. Fotografen haben wortwörtlich Licht in die Welt gebracht und uns mit Bildern die entlegensten Ecken unseres Planeten näher gebracht. Heute wissen wir über uns selbst und unseren Lebensraum mehr als je zuvor und wir würden zustimmen, dass die Kunst der Fotografie einen bedeutenden Anteil daran hat. Oftmals fängt der fortgeschrittene Fotograf den entscheidenden Moment ein und jetzt ist es an Ihnen, es ihm/ihr gleichzutun und diese Disziplin heute zu erlernen. Die Shaw Academy hat sich intensiv darauf konzentriert, die allerbesten dieser Künstler zusammenzubringen, die neben dem Fachwissen auch die Gabe zu lehren besitzen – eine seltene Kombination.mehr

Ihr maßgeschneidertes Diploma in Fotografie, live und online

In unserer visuellen Welt ist dies eine sehr nachgefragte Profession. Dieses Diploma ist sowohl für den Hobby-Fotografen geeignet, der aber nicht weiß, wo er anfangen soll, als auch für den angehenden Profi, der die notwendigen Qualifikation erwerben möchte. Beide Teilnehmergruppen wurden in der Vergangenheit oft von äußerst teuren, lang gezogenen und theoretischen Lernprogrammen entmutigt.

Interaktives E-Learning – online & live

Lernen Sie wann oder wo es Ihnen gefällt, während Sie die volle Unterstützung des Kursleiters auf Ihrer Wissensreise haben. Dies macht das Beherrschen und Umsetzen dieses nützlichen Fachwissens einfacher als je zuvor.

Praxisnahe und spannende Livekurse

Wie verstehen und nutzen Sie Ihre Kamera, wie fangen Sie dieses Bild ein, wie meistern Sie Ihr Handwerk, wie werden Sie ein Fotograf?

Wir sind vollkommen sicher, dass es keine andere, online bereitgestellte Qualifikation in solch einer zugänglichen Form gibt, die solch fundiertes Fachwissen bereitstellt, wie die Kursreihe der Shaw Academy zu diesem Thema. In Kombination mit unserem unerreichten Support, stellt dies sicher, dass diese Lernerfahrung hinter keiner anderen zurückstehen wird.

KURS-HIGHLIGHTS SIND UNTER ANDEREM

  1. Lernen Sie praktisches Know-How und Hintergrundwissen, das Ihre Fotografie direkt verbessern kann
  2. Live-Unterricht von erfolgreichen und etablierten Fotografen
  3. Zusätzliche interaktive Fragerunden
  4. Lernen Sie in der eigenen Geschwindigkeit durch den 24/7-Zugang zu allen Aufzeichnungen der Live-Sitzungen
  5. Vollständiger Support steht während des Programms und nach dessen Abschluss bereit
  6. Anerkanntes Diploma bei erfolgreichem Abschluss
  7. Komplett für jedes Niveau geeignet – vom absoluten Anfänger bis zum Fortgeschrittenen

Lektion 1: Was ist Fotografie?

In jeder Minute werden wir mit Fotografie und visueller Bilddarstellung in jeglicher Form konfrontiert, sei es eine Werbekampagne in Ihrem lokalen Kaufhaus oder einfach das Betrachten der Bilder von Freunden und Familie im sozialen Netzwerk. In dieser Lektion entdecken Sie die fotografischen Stile und wie diese als eine Form der Kommunikation genutzt werden. Die Fotografie ermöglicht Ihnen, eine Botschaft oder Geschichte zu vermitteln, ein Produkt zu verkaufen oder einfach die Schönheit eines von Ihnen besuchten Ortes zu veranschaulichen. Daher bestimmen Motiv und die Art, wie Sie es einfangen, die Aussage Ihrer Fotografie. Die verschiedenen Stile zu verstehen wird Ihnen helfen, Ihre bevorzugten Motive zu erkennen und Ihren eigenen Stil zu verbessern.

Kameratypen:

Wir werden auch die verschiedenen, derzeit auf dem Markt erhältlichen Kameratypen durchgehen und warum Sie den einen dem anderen vorziehen sollten. Dies wird Ihnen helfen, eine Kamera zu kaufen, die am besten auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und so das Schießen von Fotos bei verschiedenen Bedingungen und Situationen einfacher und angenehmer macht.

Lektion 2: Entmystifizieren der Kamerafunktionen

Die meisten Kameras kommen mit einer riesigen Palette an Menüs und Funktionen daher, die der Nutzer aufgrund der abschreckenden Vielfalt nicht versteht. In Lektion 2 werden wir einen Blick auf die allgemeinen Funktionen werfen, die bei den meisten Kameras vorkommen und deren Verwendung entmystifizieren. Das Verstehen dieser Funktionen wird Ihren kreativen Einfluss vergrößern und neue Möglichkeiten für Ihre Bilder eröffnen.

Objektivtypen

Das Objektiv der Kamera bestimmt die Qualität und Schärfe Ihrer Bilder und ermöglicht Ihnen, an Ihr Motiv näher heran oder weiter davon weg zu kommen. Wir werden die am häufigsten verwendeten Objektive erläutern, sowie deren Einsatzmöglichkeiten darstellen. Die Auswahl des richtigen Objektivs für die Szene, die Sie einfangen möchten, wird für den bestmöglichen Schnappschuss sorgen.

Lektion 3: Das Licht einfangen

Mit fortschreitender Technologie werden die Kameras anscheinend täglich immer komplexer mit immer umfangreicheren Anleitungen und zunehmender Größe bei jedem neuen Modell. Tatsächlich sind Kameras extrem einfache Geräte. Der Vorgang des Einfangens und Aufnehmens von Licht ist ein nachvollziehbarer, einfacher Prozess und das Verstehen dieses Prozesses wird Ihre Denkweise in Bezug auf die Komplexität der Kamera verändern.

Belichtung

Das Prinzip der Belichtung zu verstehen ist essentiell für die Förderung Ihres Fachwissens über das Licht und wird Ihre Fähigkeiten verbessern, die Szene so einzufangen, wie Sie diese sehen. Wir werden auch die unterschiedlichen Lichtarten besprechen und mit Hilfe einiger Beispiele die unterschiedlichen Beleuchtungssituationen analysieren, die Ihnen beim Fotografieren begegnen werden.

Lektion 4: Bewegung und Tiefe

Bewegung und Tiefe bilden die Basis für die Erweiterung des kreativen Potentials Ihrer Fotografien. Das Steuern und Verändern von Bewegung und Tiefe in Ihren Bildern ermöglicht Ihnen, Ihren Bildern Dramatik und Raffinesse zu verleihen. Ob Sie einen Sportler in Aktion bannen oder das Fließen eines Wasserfalls verwischen wollen, die Beeinflussung von Bewegung wird Ihre Fähigkeiten erweitern und lässt Sie neue Motive entdecken. Lektion 4 beschäftigt sich mit Verschluss und Blende der Kamera und untersucht deren Rolle beim Ausschöpfen dieses kreativen Potentials.

Lektion 5: Komposition

Komposition ist eines der grundlegendsten Elemente einer Fotografie. Komposition bezieht sich auf die Platzierung und Relation der Elemente innerhalb eines Bildes. Die Anordnung der Elemente einer Szene, der Winkel, aus welchem diese fotografiert werden und die Entfernung, aus der das Bild aufgenommen wurde, können das Endergebnis der Fotografie komplett verändern. Sie können den Unterschied zwischen einem guten und einem schlechten Bild ausmachen. Zu verstehen, wie Sie alle kompositorischen Möglichkeiten einer Szene entdecken, wird Ihre Fähigkeit die besten Bilder einzufangen, immens steigern.

Lektion 6: Fortgeschrittene Komposition

In dieser Lektion werden wir das Thema Komposition weiter vertiefen und uns die Techniken anschauen, um das Auge des Betrachters in ein Bild hinein oder darin herum zu führen. Das Beherrschen der fortgeschrittenen Kompositionstechniken ermöglicht Ihnen Bilder aufzunehmen, die den Betrachter fesseln und dessen Aufmerksamkeit aufrechterhalten. Wir werden auch über visuelle Konsistenz beim Erstellen von Bilderserien sprechen.

Lektion 7: Wie viel Licht ist genug?

Die Fähigkeit das Licht so einzufangen, wie Sie es sehen oder sehen möchten, ist unerlässlich für das Erstellen großartiger Fotografien, die über Drama, lebendige Farben und Tiefe verfügen. Um vollständig zu verstehen, wie viel Licht Sie für das Einfangen einer Szene benötigen, müssen Sie messen, wie viel Licht dort vorhanden ist. Die meisten Kameras verfügen über einen Lichtmesser, um Ihnen anzuzeigen, ob Sie zu viel, zu wenig oder genau die richtige Menge Licht zum Einfangen der Szene haben. Lektion 7 wirft einen Blick auf den Lichtmesser und zeigt, wie dieser zum Verstehen Ihrer Belichtung verwendet werden kann - sogar bevor Sie das Bild aufgenommen haben. Den Lichtmesser zu verstehen wird Ihnen helfen, über- oder unterbelichtete Bilder zu vermeiden.

Lektion 8: Manueller Modus – Die Beziehung zwischen Verschlussgeschwindigkeit und Blende

Dies ist eines der grundlegendsten Themen der Fotografie. Die Verbindung zwischen Verschluss und Blende im manuellen Modus ermöglicht Ihnen den kreativsten Einfluss, den Ihnen die Kamera bietet. Ein Verständnis des Verhältnisses zwischen den beiden wird Ihnen ermöglichen, Ihr fotografisches Potential zu erweitern und kreative Entscheidungen zu treffen, die Ihnen zuvor nicht zugänglich waren.

Lektion 9: Die Farbe des Lichtes - Weißbalance

In dieser Lektion werden wir einen Blick auf die unterschiedlichen Farben von mehreren Lichtquellen werfen und wie sie die Atmosphäre und Stimmung Ihrer Fotografien verändern können. Wir werden auch besprechen, wie Sie Farbprobleme in Ihren Bildern vermeiden und lösen.

Fokussierung

Die Fokussierung ist wesentlich für hochqualitative Fotos, die scharf sind und Ihre Vision einfangen. Lektion 9 zeigt mehrere unterschiedliche Techniken und Fokussierungsmodi, die bei den meisten Kameras verfügbar sind. Das Verständnis der Fokussierung wird Ihnen helfen, den Betrachter an die Hauptmotive Ihrer Bilder zu fesseln.

Lektion 10: Das Digitalbild

Was ist ein digitales Bild? Lektion 10 durchleuchtet die unterschiedlichen Dateiformate und den Aufbau digitaler Bilder. Sie bekommen Einblicke in die verschiedenen Dateiformate, die ihre Kamera anbietet, um das Bestmögliche auszuwählen. Wir werden uns auch mit Bildbearbeitungssoftware beschäftigen und den Unterschieden der beliebtesten Produkte. Mit Bildbearbeitungssoftware können sie ihre Fotografie deutlich optimieren, ihre Bilder in Kunst verwandeln.

  • Keine Vorkenntnisse benötigt - Perfekt auch für Neueinsteiger
  • Die Geheimnisse der professionellen Fotografie erforschen
  • Lernen Sie von erfahrenen Profifotografen
  • Wöchentliche Tests zur Kontrolle der eigenen Kenntnisse
  • Stile der Fotografie
  • Kamera-Arten
  • Kamera-Funktionen
  • Auge vs Kamera
  • Objektive
  • Wie die Kamera funktioniert
  • Bewegung - kontrolliert mit der Verschlusszeit
  • Tiefe - kontrolliert mit der Blende
  • Bildkomposition - Techniken
  • Bildkomposition - Fachausdrücke
  • Visuelle Kontinuität
  • Die Lichtmessung
  • High Key und Low Key
  • Belichtung - Fine-Tuning
  • Manueller Modus
  • Einstellen der Blende und Zeit im manuellen Modus
  • Lichtmessung im manuellen Modus
  • ISO
  • Farbtemperatur - Farbabgleich
  • Fokussieren
  • Auflösung
  • Dateiformate - RAW, JPG oder TIF?
  • Bildbearbeitungssoftware
Die Kurse sind unabhängig von einer international anerkannten CPD Institution akkreditiert. Dieser Kurs ist vom „CPD Certification Service“ akkreditiert, einer unabhängigen Institution, die sicherstellt, dass die Qualifikationen im Einklang mit professionellen Standards stehen.

Kursterminplan