ULTIMATE PHOTOGRAPHY PROGRAMME

Werden Sie ein Experte für anspruchsvolle Fotografie

Über 398,166 erfolgreiche Absolventen
cpd certification

995€

pro Monat

JETZT ANMELDEN

Kurs

Das Ultimate Photography Programme stattet passionierte Kursteilnehmer mit ausgiebigen Kenntnissen und Fähigkeiten aus, um anspruchsvolle, fotografische Ziele zu erreichen. Der Kurs richtet sich an zukünftige Profi- und leidenschaftliche Hobbyfotografen. Unser Experten-Team wird Sie auf dem Weg zum erfolgreichen Profi intensiv unterstützen, damit Sie Ihr fotografisches Talent bis zur Perfektion entwickeln können. mehr

Ultimate Photography Programme

Sie werden lernen, die Bilder anzufertigen, die Sie schon immer aufnehmen wollten. Lernen Sie von erfolgreichen Fotografen mit vielen Jahren praktischer Berufserfahrung. Erhalten Sie das notwendige Vertrauen in Ihre fotografischen Fähigkeiten; das Vertrauen, welches Sie als angehender Profi oder als ambitionierter Hobbyfotograf benötigen. Wir haben tausende Teilnehmer bereits ausgebildet: Wir wissen, welche Kompetenzen Sie benötigen.

Wir meinen, dass jeder die Möglichkeit verdient, an unserem Wissen und an unseren Erfahrungen teilzuhaben. Ohne finanzielle Überbelastung oder dem zeitverschlingenden Prozess des Selbst-Studiums.

KURS HIGHLIGHTS:

  1. Erlernen Sie die notwendigen Fähigkeiten, um ein professioneller Fotograf zu werden und eröffnen Sie sich unzählige Karrieremöglichkeiten.
  2. Nutzen Sie die Vorteile, Ihr eigener Chef zu sein - mit flexiblen Arbeitszeiten - in den Bereichen zu arbeiten, die Sie interessieren!
  3. Lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo mit audio-visuellen Online-Modulen, welche mehr als 20 Stunden unterhaltsame, interaktive und leicht zugängliche Premium-Inhalte aus der Praxis umfassen und nach Ihrem Belieben rund um die Uhr auf Abruf bereitstehen.
  4. Durch den Zugang zu wöchentlichen Praxis-Sessions, in denen aktuelle Trends in der Fotografie besprochen werden, wird Ihr Wissen immer auf dem neuesten Stand bleiben.
  5. Dieses Programm lässt sich sehr gut in Ihren Tagesablauf integrieren, da das Kursmaterial jederzeit und überall abrufbar ist.
  6. Module werden von professionellen Fotografen präsentiert, die über jahrzehntelange Erfahrung und über enormes Fachwissen aus Theorie und Praxis verfügen – die perfekte Kombination!
  7. Durch umfangreiche, persönliche Unterstützung durch den Dozenten während des Ultimate Photography Programe können wir garantieren, Ihre fotografischen Kenntnisse auf professionelles Niveau zu bringen - unabhängig Ihres jetzigen Kenntnisstands. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie unser anerkanntes Diploma.
  8. Das Programm ist entwickelt, ein tiefgreifendes Fachwissen und deren praktische Anwendung zu vermitteln, perfekt für angehende Fotografen oder erfahrene Profis, die ihr Fachwissen auffrischen möchten - das perfekte Ultimate Photography Programme!

Das UPP ist aufgeteilt in drei zusammenhängende Stufen um sicherzustellen, dass der Teilnehmer/die Teilnehmerin ein tiefes Verständnis der Fotografie gewinnt.

Phase 1 - Skills

In zehn Sessions werden Sie das gesamte Wissen über Fotografie erhalten, dass Sie benötigen, um einzigartige Bilder anfertigen zu können. Egal, ob Sie Ihre Fähigkeiten als Profi oder als leidenschaftlicher Hobbyfotograf weiterentwickeln möchten. Sie werden Ihre Fähigkeiten stufenweise bis zum Experten ausbauen.

Nach der theoretischen Aufarbeitung eines individuellen Themas in einer der Dienstags-Lektionen werden wir dieses donnerstags direkt auch in einem praktischen Kontext behandeln.

Jede Dienstag-Session wird Ihnen ein weiteres Teil des Puzzles bereitstellen. Nach zehn Wochen wird das gesamte Bild vollständig sein. Wir stellen Aufzeichnungen der einzelnen Sessions online zur Verfügung, so dass jeder Student zu seinem individuellen, besten Zeitpunkt lernen kann.

In der ersten Lektion betrachten wir die Belichtung auf einem fortgeschrittenen Niveau. Wir werden das Belichtungs-Histogramm detailliert besprechen und wie dieses als ein wesentliches Tool für äußerst akkurate Belichtungen bei allen Beleuchtungsbedingungen dienen kann. Es wird Ihnen ermöglichen, wichtige Entscheidungen bezüglich Ihrer Belichtung zu treffen, ohne sich auf das vom Display Ihrer Kamera gezeigte, visuelle Bild zu verlassen, welches oftmals sehr daneben liegen kann. Diese Lektion wirft auch einen Blick auf das Zonenmodell in der digitalen Fotografie, welches Ihnen ein Verständnis davon vermittelt, wie allgemeine Farbtöne gemessen und belichtet werden sollten. Auch dies wird wiederum Ihre technischen Fähigkeiten verbessern und sicherstellen, dass Sie immer richtig belichten können. Das Schöne an diesem Fachwissen ist, dass Sie noch nicht einmal das Bild auf dem Display betrachten müssen, sondern Sie automatisch wissen, dass Sie die richtige Belichtung haben.

In dieser Unterrichtseinheit erfahren Sie, wie Sie die Belichtung weiter veredeln und kontrollieren können. Es wird untersucht, wie Lichtmessung genutzt werden kann, um verschiedene Farbtöne zu messen. Sie werden lernen wieviel Licht unterschiedliche Objekte reflektieren, damit stets die optimale Farbtiefe für Ihre Aufnahme gewährleistet ist. Ein tieferes Verständnis der Farbtöne in Ihrer Szene wird Ihnen helfen stets korrekte und hochwertige Bilder zu kreieren. Dies eröffnet Ihnen die Möglichkeit den Bezug von Farben in der Szene auf das Histogramm Ihrer Kamera herzustellen. Darüber hinaus werden Sie ein Gespür für die Farbtoneinstellungen bei der Verwendung von Nachbearbeitungssoftware entwickeln.

Lektion 3: Einführung in die Blitzfotografie

Die Fertigkeit, in Ihren Fotografien den Blitz einzusetzen, ist genauso wichtig wie das Arbeiten mit natürlichem Licht. In dieser Lektion werden wir all die verschiedenen Einsatzgebiete des Blitzes in der Fotografie betrachten. Der Blitz ist ein wesentliches Werkzeug für jeden Fotografen, egal ob Sie ein wenig Licht zur Unterdrückung von Schatten hinzufügen oder eine ganze Szene ausleuchten möchten. Das Fachwissen in Bezug auf den Blitz ermöglicht Ihnen die Kontrolle und Formung des Lichtes zur Erstellung atemberaubender Bilder.

In dieser Lektion werden wir uns anschauen, wie Licht geformt und verändert werden kann, um Ihnen mehr Kontrolle darüber zu geben, wie Ihr Motiv dargestellt wird. Wir werden verschiedene, in der Studiofotografie gebräuchliche Beleuchtungsstile betrachten und wie diese dargestellt werden. Dies wird die Palette der Ihnen zur Verfügung stehenden Beleuchtungsmöglichkeiten erweitern, wenn Sie ein Portrait aufnehmen und Ihre kreativen Fähigkeiten erweitern. Wir werden auch den kameraexternen Blitz betrachten, indem wir kleine, schnelle Blitzgeräte einsetzen, die Ihnen kreative Möglichkeiten zur Ausleuchtung an die Hand geben, ohne Unmengen an Ausrüstung mit sich herumtragen zu müssen.

Während unser fotografisches Interesse bzw. unsere Karriere wächst, fotografieren und speichern wir schnell Abertausende von Bildern. Wenn unser Bildarchiv immer weiter wächst, wird es immer schwerer, dieses eine bestimmte Bild oder den Schnappschuss zu finden, den wir vor sechs Monaten oder sogar vor zwei Jahren gemacht haben. Wie bei allen Formen der Lagerung und Archivierung benötigen wir ein System. Glücklicherweise gibt es Digital-Asset-Management-Software, die Ihnen ermöglicht, Bilder zu sortieren, zu bewerten, nachzuverfolgen und innerhalb von Sekunden zu finden. Mit einem solchen System müssen Sie weniger Zeit damit verbringen, sich durch Tausende von Dateien zu wühlen und können mehr Zeit mit Ihren Aufnahmen verbringen. Ein guter digitaler Workflow ist wesentlich für Ihre fotografische Arbeit.

Die Möglichkeit Bilder zu machen, die in der Kamera gänzlich unbearbeitet sind, gibt Ihnen als Fotografen die komplette Kontrolle über die Bildqualität. Das RAW-Format stellt eine exakte Kopie der vom Sensor erfassten Information, anstelle einer von der Kamera manipulierten Datei, dar. Dies gibt Ihnen einen größeren Einfluss auf Belichtung, Farbton, Schärfe und Bildqualität sowie Kompression. Wir werden uns ansehen, wie wir die Software für die Verarbeitung von RAW-Bildern nutzen, die Ihnen viel mehr Kreativität einräumen, während die größtmögliche Dateiqualität von Ihrer Kamera erhalten bleibt. Wir werden auch sehen, wie das RAW-Format Ihnen ermöglicht, Details in den Tiefen und Lichtern wieder herzustellen, die eventuell aufgrund von Über- oder Unterbelichtung verloren gegangen sind.

Wenn Sie in der analogen Fotografie Schwarz-Weiß-Bilder aufnehmen wollten, würden Sie eine Rolle Schwarz-Weiß-Film in die Kamera laden und drauflos fotografieren. Tatsächlich wäre durch das Wissen, dass Ihre Bilder letztendlich schwarz-weiß sind, Ihr gedankliches Vorgehen beim Fotografieren komplett anders, als wenn Sie einen Farbfilm in der Kamera gehabt hätten. Bei der Aufnahme von Schwarz-Weiß-Bildern konzentrieren Sie sich viel stärker auf Licht, Ton und Kontrast. In dieser Lektion werden wir für das Erkennen und Aufnehmen atemberaubender Schwarz-Weiß-Bilder einen Gedankenprozess und ein visuelles Bewusstsein entwickeln. Das Konvertieren von Farbbildern in starke, dynamische Schwarz-Weiß-Bilder ist keine einfach Aufgabe. In dieser Lektion werden wir uns anschauen, wie wir Farben in einem Bild manipulieren, um bei deren Konvertierung in Schwarz-Weiß atemberaubende Töne und Kontrast zu erzeugen. Damit produzieren Sie Bilder, die an die Arbeit der traditionellen Meister der Schwarz-Weiß-Fotografie erinnern.

In dieser Lektion lernen Sie, wie Sie unerwünschte Objekte mit Hilfe von Photoshop entfernen können. Diese grundlegende Kompetenz ist wichtig für jeden Fotografen, da störende Details durchaus ein großartiges Bild verderben können. Details, die zum Beispiel während der Aufnahme übersehen wurden und welche die Aufmerksamkeit vom Hauptmotiv ablenken. Ausgeprägte Photoshop-Kenntnisse gewährleisten die Fähigkeit, störende Objekte von einem Foto entfernen zu können oder diese nahtlos reparieren zu können - ohne Verluste in der Bildqualität.

Wenn es um das Fotografieren von Portraits und Menschen geht, dann bemühen wir uns häufig darum, sie von der besten Seite zu zeigen. Dies kann durch Licht, Pose und Ausdruck geschehen, jedoch gibt es immer noch etwas Arbeit, mit der wir nach der Aufnahme das Bild noch einen Schritt weiter verbessern. Die Techniken der kosmetischen Retusche geben Ihnen die Fertigkeiten, um kleine Makel, Linien und Falten zu reduzieren oder zu entfernen, Glanz von der Haut zu nehmen, die Ausleuchtung sowie Farbe und Ton in Ihren Portraits zu verbessern. Diese Fertigkeiten sind wesentlicher Teil des Nachbearbeitungsprozesses und werden Ihnen die Verbesserung Ihrer fertigen Bilder ermöglichen.

Die harte Arbeit ist getan - die Aufnahmen sind ausgezeichnet - nun sollen die Bilder auch auf Papier so großartig aussehen wie auf dem Monitor. Oft ein frustrierender Arbeitsschritt für Fotografen: die Ausdrucke sind zu hell oder zu dunkel, die Farben sind flau oder der Kontrast zu schwach oder zu kräftig. Diese Probleme werden durch korrektes Farbmanagement verhindert. Farbmanagement ist ausschlaggebend um verlässliche Farben, Tonwerte, Helligkeit und Kontrastumfänge zu realisieren - ein fließender Prozess von der Aufnahme, über die Nachbearbeitung, bis zum Ausdruck. In diesem Modul besprechen wir Monitor-Kalibrierung, die Verwendung von Druckerprofilen und die unterschiedlichen Farbräume und deren Anwendung. Dieses Wissen ist essentiell für gleichmäßige wie planbare Ergebnisse.

Phase 2 - Analyse

In diesen Donnerstags-Sessions werden die Teilnehmer interaktiv eingebunden, indem Bilder analysiert werden und gemeinsam mit den Studenten über verschiedene Möglichkeiten diskutiert wird.

  • Wir besprechen aktuelle Trends aus der Welt der Fotografie - die sich ständig ändern - bleiben Sie auf dem Laufenden!
  • Wir analysieren Arbeiten der Studenten, welche sich auf die Themen vom letzten Dienstag beziehen
  • Wir besprechen, wie das neu gelernte Wissen am effektivsten angewendet wird.
  • Nehmen Sie an einer inspirierenden Frage- und Antwort-Session teil.

Durch die Aufteilung des UPP in einen Theorie-Dienstag und einen Praxis-Donnerstag bieten wir ein abgerundetes Trainingsprogramm an. Durch diese Aufteilung hebt sich unser Lernangebot deutlich von anderen Kursen ab.

Lernen ohne Ende. Fotografie entwickelt sich stetig weiter. Bleiben Sie weiterhin auf dem Laufenden und besuchen Sie auch nach Kursende unseren Praxis-Donnerstag und nutzen Sie den darüber hinaus angebotenen Support.

Phase 3 - Laufende Unterstützung

Unser preisgekrönter Support steht Ihnen so lange wie nötig zur Verfügung, um Ihnen zu helfen, ein erfolgreicher Fotograf zu werden.

Schicken Sie uns Ihre Fragen zur Fotografie via E-Mail oder rufen Sie uns an. Diesen Service stellen wir Ihnen während Ihrer gesamten Mitgliedschaft zur Verfügung. Nutzen Sie diese individuelle Beratung mit unserem Fotografie-Team, um über Ihre Karriere-Ziele zu sprechen oder um Ihre Fähigkeiten für Ihre Leidenschaft Fotografie zu entfalten.

Bitte bedenken Sie, dass die Angebote anderer Bildungsstätten durch die Aufsplitterung des Lernmaterials in viele, jeweils zu bezahlende Module, in der Regel mit deutlich höheren Kosten verbunden sind.

Das ist der Grund, warum wir nicht unterschiedliche Kurse auf verschiedenen Vorbildungs-Niveaus anbieten. Unser Kurs ist ein eigenständiges Angebot, dass sich mit allen Aspekten der Fotografie beschäftigt.

Die Shaw Academy bietet grenzenlose Bildung. Es gibt keine festgelegte Dauer, unser Angebot ist unbegrenzt. Sie können unsere Sessions besuchen und unseren Support nutzen, bis sich Ihr Erfolg in der Fotografie eingestellt hat.

Die Kurse sind von einer unabhängigen international anerkannten CPD Institution akkreditiert worden. Dieser Kurs ist vom „CPD Certification Service“ akkreditiert, einer unabhängigen Institution, die sicherstellt, dass die Qualifikationen im Einklang mit professionellen Standards stehen.

Kursterminplan